Betreuungsservice Nord

Auf dieser Seite stellt sich der Betreuungsservice Nord vor.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit von unseren jahrzehntelangen Erfahrungen zu profitieren.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir sind für Sie da.

 

Betreuungsservice Nord verfügt über die

Anerkennung des Landesverbandes für soziale Dienste Schleswig-Holstein

zur Unterstützung im Alltag gemäß der Alltagsförderungsverordnung. 

 

Unser Konzept befasst sich mit dem Problem des Alltags im Alter und dem Wunsch so lange wie möglich selbstbestimmt  in den eigenen 4 Wänden zu leben. Die Menschen werden älter, die Lebenserwartung steigt, somit steigt das Durchschnittsalter, die vorhandenen Pflegeheimplätze sind Jahre im Voraus ausgebucht und reserviert und viele der pflegenden Angehörigen sind mit der Pflege überfordert.

 

Das Projekt soll zum einen älteren Menschen ermöglichen länger selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden zu leben.

Zum anderen Familien zu entlasten und in Akutsituationen zu unterstützen z.B. wenn die Mutter krank wird und sich nicht um die Kinder oder den Haushalt kümmern kann.

Außerdem sollen die pflegenden Angehörigen entlastet werden um Kraft und Energie zu schöpfen.

Sehr viele alte Leute vereinsamen, sie haben oft keine Ansprechpartner, die Fähigkeit sich zu artikulieren bildet sich zurück, das Gehirn wird nicht gefordert evtl. wird nur noch Fernsehprogramm konsumiert dadurch können Krankheiten wie Demenz schneller voranschreiten. Depressionen können auftreten und im schlimmsten Fall Suizidgedanken aufkommen.

Dem will Betreuungsservice Nord prophylaktisch entgegen wirken.

Auch körperliche Fähigkeiten sollen erhalten und am Besten verbessert werden um Gebrechen und Stürze und damit verbundenen Komplikationen zu vermeiden.

 

Betreuungsservice Nord bietet Perspektiven auf ein selbstbestimmtes Leben an, Unabhängigkeit , Hilfe im Alltag, Verbesserung der Lebensqualität, Unterhaltung, Vertrauen und Freude am Leben.

 

Betreuungsservice Nord bietet stundenweise Betreuung für Senioren und Hilfe im Alltag:

 

Gespräche, Erinnerungsarbeit mit Bilderalben, Erzählungen von Früher, bekannte Orte aufsuchen, alte Freunde treffen.

Gehirntraining mit Spielen, Kreuzworträtseln, Lesen, Singen

Aktivierung mit leichten gymnastischen Übungen, Spiele mit z.B Luftballon

Einkaufsbegleitung oder Einkaufsservice

Begleitung zum Arzt, zum Frisör, ins Kino, Restaurant,

Spaziergänge

Treffen mit Gleichgesinnten

Hilfe im Haushalt

 

Die Leiterin des Betreuungsservices Nord ist eine erfahrene Krankenschwester, die schon vielseitige Erkenntnisse und Erfahrung in ihrer Tätigkeit, auch in der Pflege, sammeln konnte.

Sie hat ihr Examen 1987 im Bergischen Kreis gemacht und ist seit dem ununterbrochen als Krankenschwester tätig.

Unter anderen in verschiedenen Pflegediensten mit Schwerpunkt Pflege, parenterale Ernährung, Portversorgung,

zuletzt in einem Intensivpflegedienst mit außerklinischer Beatmungspflege und auf selbstständiger Basis in diversen

Altenheimen.

  

Unser Preis:

 

Je Nach Art und Umfang, ab 25,00 €/ Stunde

 

Unter gewissen Voraussetzungen kann unsere Dienstleistung auch ganz oder teilweise kostenlos für Sie sein, wir beraten Sie gern.